Training für soziale Berufe

Spezielle Trainings für die Kommunikation in sozialen Berufen

Folgende Themen sind speziell abgestimmt auf die besonderen Herausforderungen im Alltag der sozialen Berufe, wie z.B. Trauerbegleitung, Hospiz, Bestattung, Trauerreden, Altenpflege und -betreuung, Medizin und Seelsorge.

Themen

  • Wenn die Worte fehlen - was die Mimik in schwierigen Lebensphasen verrät

  • Nimm wahr, was Du siehst - Körpersprache in der Pflege/im Hospiz

  • Von Schnäbeln und Ohren - Kommunikation mit und ohne Worte

Ganztägig mit 4 - 12 Teilnehmern finden inhouse und als freie Termine Trainings statt. Auf Ihre Anfrage freue ich mich.

Zitatspitze

Frau Marlis Lamers hat im Rahmen einer 4-stündigen Inhouse-Schulung zum Thema „Wenn die Worte fehlen…“ unserem ärztlich/therapeutischen Personal die Möglichkeit gegeben, die Grundsätze der Sprache ohne Worte zu erfahren und in Übungen zu vertiefen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert, von der Kompetenz und der humorvollen und spannenden Art des Seminars. Vielen Dank für die sehr gute, lehrreiche und informative Fortbildung.

Anneliese Schicks

LVR-Klinik Bedburg-Hau

Aktuelles

Podcast mit Stefan Hund "Neues aus der Klinikseelsorge" Folge 24
Als Gefühlsdolmetscherin und Expertin für Mikromimik war es mir eine Freude in dieser Folge Rede und Antwort zu stehen.
Mehr erfahren
Mimikresonanz erklärt im Videointerview
Marlis Lamers im Videointerview mit hearZONE
Mehr erfahren